Allgemeine Geschäftsbedingungen – Boet Lifestyle B.V.

Klicken Sie hier, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im PDF-Format herunterzuladen

Geschäftsbedingungen
Inhalt

1. Allgemeines
2. Angaben zum Unternehmen
3. Angebote und Vereinbarungen
4. Stornierung
5. Preise und Zahlung
6. Gewährleistung und Haftung
7. Lieferung
8. Produktspezifikationen
9. Beschwerden und Streitfälle
10. Datenschutz

1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hierin definiert als „Bedingungen“) gelten für alle Angebote von, Aufträge an und Verträge mit Boet Lifestyle B.V. mit Sitz in Schiedam, Niederlande (hierin definiert als „ZOOFF Socks“ oder „Verkäufer“). Ein Angebot zu akzeptieren oder eine Bestellung zu platzieren bedeutet, dass Sie die Gültigkeit dieser Bedingungen akzeptiert haben. Diese gelten auch für alle Verpflichtungen, die sich aus Verträgen ergeben, die zwischen den Vertragsparteien bestehen oder aus anderen Handlungen entstehen. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder ungültig werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen in vollem Umfang gültig. Die Anwendbarkeit der vom Auftraggeber geltend gemachten Bedingungen wird ausdrücklich vom Verkäufer abgelehnt. Eine Abweichung von diesen Bedingungen ist nur schriftlich möglich. In diesem Fall bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen in vollem Umfang bestehen.

2. Angaben zum Unternehmen

Boet Lifestyle B.V .;

Houtzagerij 15, 3111 DZ, Schiedam, Niederlande;

Besucher Anschrift: ’s Gravelandseweg 258, 3102 GB Schiedam, Niederlande (Besuche nur mit Termin)

Telefon: +31 (0) 10 23 08 007, von Montag bis Freitag und von 9:00 bis 17:00 Uhr.

E-Mail-Adresse: info@zooffsocks.com

Handelskammernummer: 63660547

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL855339822B01

3. Angebote und Vereinbarungen

1. Alle mündlichen und schriftlichen Angebote von ZOOFF Socks sind unverbindlich. ZOOFF Socks behält sich ausdrücklich das Recht vor, Preise zu ändern, insbesondere wenn diese Änderungen auf der Grundlage (gesetzlicher) Anforderungen vorgenommen werden.
2. Vereinbarungen werden erst verbindlich, wenn eine Auftragsbestätigung von ZOOFF Socks erteilt wurde. ZOOFF Socks ist berechtigt, Aufträge abzulehnen oder zusätzliche Bedingungen hinzuzufügen. Falls eine Bestellung abgelehnt wurde, wird ZOOFF Socks dies innerhalb von fünf (5) Tagen nach Erhalt der Bestellung melden.
3. ZOOFF Socks ist nicht an ein Angebot oder einen Kostenvoranschlag gebunden, wenn der Käufer vernünftigerweise verstanden haben könnte, dass das Angebot oder der Kostenvoranschlag oder ein Element davon versehentlich gemacht wurde oder einen Tippfehler enthielt.

4. Stornierung

1. ZOOFF Socks macht alles, um ein gutes Produkt zu liefern. Der Käufer ist berechtigt, das Produkt innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung mit dem dazugehörigen Rücksendeformular ohne Angabe von Gründen an ZOOFF Socks zurückzusenden. Der Käufer hat sein Widerrufsrecht geltend zu machen, indem er das Widerrufsformular ausfüllt, das auf der Internetseite von ZOOFF Socks zu finden ist, oder per E-Mail an info@zooffsocks.com.
2. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.
3. Hat ZOOFF Socks innerhalb dieser Frist keine schriftlichen Forderungen erhalten, so gelten alle Verpflichtungen aus dieser Bestellung als erfüllt.
4. Während der Widerrufsfrist wird der Käufer mit dem gelieferten Produkt und der Verpackung vorsichtig sein. Der Käufer wird das Produkt nur so weit wie möglich auspacken, um zu beurteilen, ob er es behalten möchte. Der Käufer wird das Produkt, die Verpackung und alles, was mit ihm geliefert wird, und – wenn möglich – im ursprünglichen Zustand an den Verkäufer zurückgeben, und zwar gemäß den eindeutigen und angemessenen Anweisungen des Verkäufers auf dem begleitenden Rücksendeformular. Das Recht zur Rückgabe des Produkts endet, wenn: a) das Produkt getragen und / oder gewaschen worden ist, (b) der Käufer versucht hat, ein fehlerhaftes Produkt selbst zu reparieren, (c) die Anweisungen des Benutzers nicht befolgt wurden, (d) die Plastikverbindung der Socken gelöst wurde.
5. ZOOFF Socks wird innerhalb von 15 Werktagen den Preis eines Produktes, das in gutem Zustand zurückgegeben wurde, auf das angegebene Bankkonto zurückerstatten, oder die Kreditkartenfirma anweisen, die Rückerstattung entsprechend zu tätigen.

5. Preise und Zahlung

1. Alle Preise der angebotenen Produkte und Dienstleistungen werden in Euro angegeben und beinhalten Mehrwertsteuer.
2. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnet der Verkäufer die Kosten, wie auf der Internetseite von ZOOFF Socks angegeben. Sonderpreise gelten für Lieferungen außerhalb Deutschlands, je nach Land und auf den Gesamtbetrag der Bestellung.
3. Nach der Bestellung erhält der Käufer eine Bestätigung per Email unter Angabe der Gesamtkosten inklusive der Versandkosten.
4. Wir akzeptieren Zahlung per iDeal, Visa / MasterCard und PayPal. Zahlungen per Direktüberweisung werden ebenfalls akzeptiert.
5. Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, führen wir ein Standardberechtigungsverfahren durch, um sicherzustellen, dass die Kreditkarte für die Zahlung zugelassen werden kann. Die Zahlung erfolgt sofort nach der Bestellung. Unsere Produkte werden nur verschickt, wenn das Verfahren erfolgreich abgeschlossen wurde.

6. Gewährleistung und Haftung

1. Der Verkäufer garantiert, dass seine Produkte die in dem Angebot oder der Vereinbarung festgelegten Spezifikationen erfüllen, die voraussichtlichen erwarteten Anforderungen an Zuverlässigkeit und / oder Verwendbarkeit erfüllen und gesetzliche Vorschriften und Regierungsanforderungen erfüllen, die am Tag der Vereinbarung gelten.
2. Der Verkäufer garantiert die Zuverlässigkeit der gelieferten Ware bis zu 6 Monate nach Lieferung der Ware.
3. Die vorgenannte Zuverlässigkeitsgarantie gilt nicht, wenn:
– der Käufer seine Verpflichtungen gegenüber dem Verkäufer nicht erfüllt hat;
– die Abweichung von Qualität, Größe, Farbe, Muster, Gewicht, Abmessungen, Material, Struktur und / oder Finish geringfügig, branchenüblich und/oder technisch unvermeidlich ist;
– das Produkt auf andere als der vorgesehen Weise behandelt oder verwendet wurde oder zerschnitten, verfälscht oder anderweitig angepasst oder beschädigt wurde;
– das gelieferte Produkt abnormen Bedingungen wie z. B. Verschmutzung, äußerer Gewalt, Überlastung oder anderen abnormen Bedingungen außerhalb der Kontrolle des Verkäufers ausgesetzt wurde;
– der Defekt ist das Ergebnis unzureichender Pflege oder eines natürlichen Verschleißes;
– der Käufer oder ein Dritter hat Reparaturen an dem vom Verkäufer gelieferte Produkt vorgenommen;
– die Frist für die Gewährleistung ist verstrichen;
– es handelt sich um einen versteckten Defekt, erkannt nachdem der Gewährleistungszeitraum von 6 Monate nach der Lieferung verstrichen ist;
4. In jedem Fall ist die Haftung des Verkäufers auf den von ihm für den jeweiligen Fall versicherten Betrag beschränkt.

7. Lieferung

1.Die Lieferzeit ist die Zeit, die von beiden Parteien vereinbart wurde, wie auf der Internetseite von ZOOFF Socks genannt, also in der Regel 2-3 Werktage. Die Lieferung erfolgt an der bei der Fertigstellung angegebenen Adresse. Der Käufer muss die Lieferung des Produktes akzeptieren. Falls er dies nicht tut, können ihm alle daraus resultierenden Kosten in Rechnung gestellt werden.
2. Ist eine Lieferzeit vereinbart oder vor der Lieferung angegeben, so kann sie nicht als Frist gelten. Wenn die Zeit überschritten ist, muss der Käufer daher den Verkäufer schriftlich darüber informieren, dass er seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. ZOOFF Socks muss dann eine angemessene Frist angeboten werden, um die Vereinbarung noch erfüllen zu können.
3. Lieferung in Teilen ist möglich. Falls ein Produkt unerwartet ausverkauft ist, werden ZOOFF Socks diese Situation unverzüglich kommunizieren.

8. Produktspezifikationen

Alle ZOOFF Socks werden mit besonderer Sorgfalt hergestellt. Wegen der einzigartigen Funktionalität dieser Socken (die Möglichkeit, Stiefel leicht anzuziehen), können sie nicht mit anderen Socken verglichen werden.

Sie müssen folgende Aspekte berücksichtigen:

1. Qualität

1. Es wird ein spezielles Garn verwendet, um die spezifischen Eigenschaften des Produkts zu gewährleisten. Dadurch wird verhindert, dass Fäden aus dem reibungsarmen Material an den Nähten zwischen den verschiedenen Materialien hervorstehen. Sollte dies bei einer Socke die Sie gekauft haben dennoch der Fall sein, raten wir Ihnen, den Faden einzuziehen oder ihn einfach nur so zu lassen. Unter keinen Umständen sollten Sie den Faden abschneiden. Der Faden ist Bestandteil des verwendeten Materials und beeinträchtigt nicht die Qualität der Socke.
2. Solch ein Faden kann beim Tragen der Socke langsam weißer oder glänzender werden. Dies wird die Glätte der Socke verbessern und ist in keiner Weise ein Zeichen für eine verschlechterte Qualität.

2. Farben
1. Wir haben alles uns Mögliche getan, die Farbe unseres Produktes so genau wie möglich zu beschreiben und sie so genau wie möglich auf unseren Fotos darzustellen. Allerdings wird die Farbe auch durch den Monitor / Computer beeinflusst, auf dem Du Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wir können daher niemals garantieren, dass die auf Ihrem Monitor dargestellte Farbe genau der Farbe unseres Produktes entspricht.
2. Die Verwendung von verschiedenen Materialien, die notwendig sind, um die Funktionalität und Qualität des Produktes zu gewährleisten, macht es möglich, dass kleine Farbunterschiede auftreten können. Dies kann auch durch Waschen verursacht werden. Beides hat keinen Einfluss auf die Qualität.
3. Unterschiede in der Farbnuance können auch zwischen verschiedenen Serienchargen auftreten.

3. Verwendung
1. Die ZOOFF Socks sind so konzipiert, dass sie helfen können, Stiefel leichter anzuziehen. Durch die einzigartige Kombination von Materialien wird diese Socke rutschiger als eine normale Socke. Wir empfehlen daher dringend, die Socken nur zu tragen, wenn man Stiefel trägt. Ohne Stiefel sind diese Socken gefährlich rutschig.
2. Auf unserer Webseite ist ein Video zu finden, in dem gezeigt wird, wie man ZOOFF Socks anziehen kann.

4. Waschanleitung
1. Damit man so lange wie möglich etwas von seinem Einkauf hat, empfehlen wir, die ZOOFF Socks nach den folgenden Anweisungen zu waschen. Bitte achte Sie besonders darauf, dass die Socken nicht im Trockner getrocknet werden.

Wasiconen

Die Bedeutung jedes Symbols von links nach rechts:

1. Maschinenwäsche, nicht mehr als 40 Grad Celsius.
2. Nicht bleichen.
3. Nicht im Trockner trocknen.
4. Kein Bügeln.
5. Keine chemische Reinigung

 9. Beschwerden und Streitfälle

ZOOFF Socks macht unternimmt alles uns Mögliche, um die Qualität unserer Socken sicher zu stellen. Sollte es unerwarteterweise doch irgendein Problem geben, so bitten wir darum, uns davon in Kenntnis zu setzen.

Man kann eine Beschwerde einreichen, indem man eine E-Mail an info@zooffsocks.com sendet. Ein beigefügtes Foto ermöglicht es uns, die Beschwerde direkt beurteilen können. Jede Beschwerde wird innerhalb von zwei Wochen von uns beantwortet.

Es gilt ausschließlich niederländisches Recht für alle Vereinbarungen zwischen Verkäufer und Verbraucher, auf die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zutreffen.

10. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre Informationen sammeln und verarbeiten. Sie finden diese Richtlinie auf zooffsocks.de/datenschutz-bestimmungen.